Hilfsprojekte – am 1.2.2020 Helfertreffen in Hamburg

von islandchildcare am 19.01.2020 / in Allgemein

Am 1. Februar 2020 wollen wir uns mit interessierten Helfern und den Vereinsmitgliedern in Hamburg treffen, um die anstehenden Hilfsprojekte auf den Weg zu bringen.

Sie möchten uns hierbei unterstützen und sich engagieren? Sehr gerne!

Einsteigen bitte! Wer ist beim neuen magsail Projekt mit dabei?

Für die geplanten Hilfsprojekte in Dominica und Haiti in diesem und dem kommenden Jahr freuen wir uns über jegliche Unterstützung der Vereinsarbeit. Das kann z.B.

  • eine Mitgliedschaft (aktiv oder passiv) im Verein sein
  • Hilfe bei der organisatorischen Vereinsarbeit
  • Hilfe bei der Organisation der Hilfstörns
  • praktische Unterstützung der Arbeit in den Hilfsprojekten vor Ort (inkl. Mitsegeln auf der „Moana“)
  • eine finanzielle Unterstützung in Form von Geldspenden
  • ein Sponsoring

sein.

Wo Sie selbst sich auf der Welt befinden, ist dabei zweitrangig. Wir sind ein breit aufgestelltes Team mit ganz unterschiedlichen Berufen und leben nicht nur in Hamburg (Vereinssitz) oder Deutschland, sondern sind durch die internationale Seglergemeinschaft weltweit vernetzt. Jeder im Team übernimmt die Aufgaben, die ihm liegen oder ihn interessieren, die Koordination erfolgt durch den Vereinsvorstand.

Aufgaben und Ideen gibt es in der Vereinsarbeit und den Hilfsprojekten also genug. Wir würden uns daher sehr freuen, die Arbeit auf viele kompetente Helfer und Unterstützer verteilen und somit die wichtige Arbeit in den Hilfsprojekten auf eine möglichst breite Basis stellen zu können.

 

Für das Vereinstreffen melden Sie sich bitte über unser Kontaktformular an. Wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.